Damenkarte

Separate Speisekarte, die früher in der gehobenen Gastronomie an die Damen gereicht wurde. Auf ihr waren keine Preise verzeichnet, so dass sich die – natürlich eingeladene – Dame darüber keine Gedanken machen musste.